Praxis für Logopädie und Stimmbildung
Grace Bialluch

Kurfürstenstr. 14
14467 Potsdam

("am Holländischen Viertel" -
gegenüber Ärztehaus)

Telefon: (0331) 2 00 04 78
Telefax: (0331) 2 00 19 49

Kontakt

logopaedie-bialluch-potsdam.de

Handlungsorientierter Therapieansatz (HOT)


Der handlungsorientierte Therapieansatz (HOT) wurde aufgrund von
Therapieerfahrungen bei Kindern mit einer bestimmten Sprachentwicklungsstörung entwickelt. Die Kinder hatten Schwierigkeiten in den Bereichen Morphologie/Syntax, Sequenzierung in Handlung und Textentwurf, Wortschatz/Wortfindung und Formulierung und zum Teil Sprachverständnisprobleme.

Neben diesen sprachlichen Auffälligkeiten wurden Aufmerksamkeits-, Wahrnehmungsprobleme und Schwierigkeiten beim Problemlöseverhalten und beim Erstellen eines Handlungsplanes beobachtet. Der handlungsorientierte Therapieansatz (HOT) soll diese Kinder motivieren, indem ihre Kreativität besonders berücksichtigt wird. Die Inhalte der Handlungen beziehen sich auf Alltagserfahrungen der Kinder, so genannte "Scripts", die als schematisiertes Drehbuch für Handlungsabläufe zu verstehen sind. Die Kategorie der gebrauchten Objekte und die Reihenfolge der einzelnen Operationen sind sowohl als auf nicht-verbaler als auch verbaler Ebene Gegenstand der Therapie.